Interwetten Erfahrungsbericht

interwetten 

-großes Angebot und besonders hohe Favoritenquoten (wenn Sie beispielsweise auf Favoritenteams wie Bayern, Dortmund, Real oder ManU im Fußball tippen, bekommen Sie hier die allerbesten Quoten (www.sportwetten-online.com/wettquoten-vergleich) dafür). Auch sonst ein hohes Quotenniveau

 -Interwetten ist derzeit der größte Sponsor vom Fußballverein FC Sevilla und verfügt über mehr als eine Million angemeldete Kunden und zählt zu den bekanntesten deutschen Sportwettenanbietern

 -guter und technisch hochwertig gestalteter Livewetten-Bereich mit großen Angebot

 -der Mindesteinsatz für eine Sportwette liegt nur bei 1 €

 -Auszahlungen werden besonders schnell vorgenommen, Gelder sind innerhalb 2-3 Tage auf dem Bankkonto

 -von Neuanmeldern wird die erste Einzahlung bis 100 € verdoppelt (z.B. 10 € einzahlen, mit 20 € wetten)

Ausführlicher Interwetten Erfahrungsbericht:

Als der österreichische Buchmacher Interwetten im Jahr 1990 auf der Bildfläche der Wettanbieter erschien, wurden Wetten noch per Telefon platziert; erst Jahre später hat der Siegeszug des Internets dann den Wettmarkt gehörig in Bewegung gebracht: Mit dem Online-Start im Jahre 1997 war Interwetten von Beginn an mit dabei – und macht trotz gestiegener Konkurrenz bis heute eine ausgesprochen gute Figur.

Zwar ist Interwetten zwischenzeitlich als Trikotsponsor verschiedener Vereine in Erscheinung getreten, insgesamt hält sich der Wettanbieter mit Marketingmaßnahmen aber zurück – Neulinge in der Wettszene stolpern deshalb meist erst nach einiger Zeit bei Interwetten vorbei. Ein Besuch der Homepage lohnt sich dabei in jedem Fall: Schließlich läuft Interwetten in den diversen Wettanbieter-Rankings regelmäßig auf den Spitzenplätzen ein.

Vor allem die außerordentlich hohen Favoritenquoten sorgen dafür, dass der Bookie einen zufriedenen und treuen Kundenstamm hat; nicht wenige Wett-Profis verdienen schließlich mit dem Tippen auf Favoritensiege ihr tägliches Brot. Als Wettanbieter, der seit seiner Gründung im deutschsprachigen Raum verwurzelt ist, tut sich Interwetten natürlich vor allem in Sachen Bundesliga hervor – dabei steht es außer Frage, dass das umfangreiche Wettangebot auch die Anhänger anderer Ligen und Sportarten vollends zufriedenstellen kann.

Der Online-Auftritt von Interwetten tut sich mit typisch österreichisch-deutscher Sachlichkeit hervor; angenehm fällt dabei jedoch auf, dass das Design jeweils individuell auf die eigenen Bedürfnisse abgestimmt werden kann. Ganz nach Geschmack stellt die einfache Bedienbarkeit keinerlei Probleme dar – lediglich bei der ersten Aufladung des Wettkontos stellt sich eine unangenehme Überraschung ein.

Zwar werden den Tippern eine Unzahl an Einzahlungsmöglichkeiten geboten, etliche davon sind allerdings mit zusätzlichen Gebühren belegt – so findet sich etwa bei der Nutzung der Kreditkarte nicht der volle Betrag auf dem eigenen Wettkonto ein. Ein satter Bonus von 100 Euro (ähnlich dem 10Bet Bonus) tröstet allerdings wenigstens Neukunden über dieses Manko hinweg; ein Vergleich mit der Konkurrenz zeigt auf, dass von einem Wettanbieter kaum mehr erwartet werden kann.

Gleiches ist auch über den Kundendienst zu sagen, der wirklich keine Frage unbeantwortet lässt: Per Telefon, E-Mail oder Live Chat wird rund um die Uhr bei jedem Problemchen umgehend für Abhilfe gesorgt.